Gesundheitsmanagement

Seit ich arbeite, habe ich sowohl ehrenamtlich (Alpenverein) als auch beruflich immer gerne mit Gruppen gearbeitet. Ob Rückenturnen, Kinderklettern, Schigymnastik, eine Fortbildung für die Physiotherapeuten im Krankenhaus Dornbirn, Klettern für Frauen, oder beim Pilates … Kernthemen waren und sind die Körperhaltung, Prävention und Ergonomie. Aus meinem ersten Präventionsprojekt bei der Firma Meusburger mit dem Betriebsarzt Dr. Robert Spiegel begann ein langjähriges Projekt, bei welchem vieles erreicht wurde. Da mein Interesse jetzt richtig geweckt war und ich mein Wissen auf diesem Gebiet vergrößern wollte, startete ich 2011 mit der 3-jährige EPC Ausbildung in Deutschland.

Metalldrückerei Bruno Von der Tannen