Meine Arbeit in der Praxis

Nach Erhebung der Krankengeschichte mit einer ausführlichen körperlichen Untersuchung wird ein für Sie passender Behandlungsplan erstellt, in welchem die gemeinsam vereinbarten Nah- und Fernziele definiert sind.
Diese können z.B. sein:

  • Schmerzlinderung
  • Verbesserung von Beweglichkeit und Muskelkraftaufbau
  • Wiedererreichen von Alltagsfunktionen
  • Koordinationsverbesserung

Therapeutische Maßnahmen:

  • Unfall- und Sportrehabilitation
  • Funktionelle Bewegungstherapie
  • Skoliosebehandlung (n.Schroth) Skoliose Training im Hallenbad
  • Körperwahrnehmungsschulung / Entspannungstechniken
  • Manuelle Therapie (SOMT,Niederlanden)
  • Teilmassagen und Bindegewebs-und Faszientechnik
  • Schmerztherapie
  • Therapie bei Senkungsbeschwerden und oder Kontinenz Problemen
  • erstellen von individuell angepasste Übungsprogramme
  • Posture Analysis System (Haltungsanalyse und Muskelfunktionstest)
  • Taping

Da ich meinen Patienten die volle Aufmerksamkeit widmen möchte und ich meine Behandlung nicht unterbrechen möchte, biete ich keine Elektro-und Thermotherapie an.
Während meiner Arbeit werde ich auch keine Anrufe annehmen. Bei Hinterlassung Ihre Telefonnummer rufe ich Sie selbstverständlich zurück.
Wenn Sie krankheits- oder altersbedingt nicht in der Lage sind, zu mir in die Praxis zu kommen, besteht die Möglichkeit einer Heimbehandlung. Hierbei komme ich gerne zu Ihnen nach Hause und betreuen Sie in Ihrem gewohnten Umfeld. Für eine Physiotherapie zu Hause, benötigen Sie eine ärztliche Verordnung mit dem Zusatz "Hausbesuch".