Warum habe ich mich für diesen Beruf entschieden?

Ich wusste lang nicht, in welche berufliche Richtung ich gehen möchte. Laborantin, Lehrerin, oder etwas mit Metall (wie mein Vater). Nach einem Besuch an der Physiotherapie- Fachhochschule in Deventer(NL), war ich begeistert. Die folgende Ausbildung an dieser Hochschule war eine der schönsten Zeiten meines Lebens und sie ist das Fundament für meine weitere Laufbahn.
Die Ausbildung bestand aus 3 Jahren Theorie und 1 Jahr Praktikum an 3 verschiedenen Orten. Eine Praktikumsperiode habe ich im Krankenhaus Dornbirn absolviert. Danach habe ich mein Studium erfolgreich beendet. Dank der schönen Zeit in Vorarlberg, das Kennenlernen vieler netter Leute und meiner Begeisterung für die Berge, fiel die Entscheidung mich in Vorarlberg zu bewerben leicht.

Beruflicher Werdegang
2016Mitgründerin und Mitglied des Skoliose Netzwerks Vorarlberg
seit 2016Funktionärin bei Physio Austria,
Mitglied des Fachlichen Netzwerks Arbeit-Gesundheit&Prävention
seit 2009Projektangebote im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement
seit 2008Praxis ImfitO - Wallenmahd 23 C1, Dornbirn
2006Start meiner erste Pilatesgruppe in der "Hatler Turnhalle", Dornbirn.
2002Start meiner Selbständigkeit in meiner "Praxis im Haus" mit Schwerpunkt Skoliose
und therapeutischem Klettern
2001Geringfügige Beschäftigung bei Physiotherapeutin Johanna Pfefferkorn
2001Geringfügige Beschäftigung im "Studio Drehpunkt" in Bregenz
2001Geringfügige Beschäftigung im Vitalzentrum in Lauterach
2000Bewilligung zur freiberuflichen Ausübung des physiotherapeutischen Dienstes
1998 - 2000Physiotherapie Gemeinschaftspraxis (PTG) in Dornbirn
1996 -1998Physiotherapie Michel Kandel in Oberriet (CH)
1995/96Physiotherapie Gemeinschaftspraxis (PTG) in Dornbirn
1992 - 1994Unterricht an der Landeskrankenpflegeschule
1992 - 1994Landeskrankenhaus Feldkirch (Abteilungen: Unfall, Orthopädie und Septische)
1992Abschluss an der Deventer Akademie für Physiotherapie (Baccalaureat)

Fortbildungen
2018Ausbildung zur Schroth-Therapeutin mit Zertifikat,
Asklepios Therapiezentrum Bad Salzungen/D (10-Tage Kurs)
2018Skoliose Therapie, M. Probst, Regensburg (20 UE)
2018Alphalauf für Physios, Salzburg (8 UE)
2018Skoliose Seminar und Skoliose Symposion Speisingen (11 UE)
2017Erfolgsfaktor Physiotherapie am Arbeitsplatz (24 UE)
2016Weiterbildung beim Fonds Gesundes Österreich : Kurse Resilienz & Innovationsmanagement
2013 -2015Ergo Physio Consult Ausbildung bei der Physio Akademie Deutschland (180 Unterrichtstunden)
mit folgende Themen:
Coaching, Marketing & Akquise, EFL-Screening, funktionale Gesundheits-und Präventionstraining im Betrieb,
Projektplanung im BGM, Gesundheitskommunikation und Seminargestaltung, Instrumente & Kennzahlen im BGM
(186 Unterrichtseinheiten)
2012Trainingsleiter Sturzprävention (25 UE) in Ulm Kolleg (D)
Update Physiotherapie und Trainingstherapie (9 UE.) Ludwigsburg (D)
2010Übungsleiterin Sportservice Vorarlberg
2009Klettern als Gesundheitsförderung Spot Seminare ÖAV
Klettern und Ergotherapie Spot Seminare ÖAV
2007Ausbildung als Body Balance Pilates Instruktor (80 UE.) Fürstenfeldbruck (D)
1999Erfolgreiche Abschluss 4-jährige Ausbildung Manuelle Therapie nach SOMT (400 UE und 180 Praktikumstunden)
1995Mc Kenzie A & B
1994Bobath Ausbildung (102 UE)